Cornwall und der sueden Englands

2020

Stefan Blank (Texte) ,
Tina und Horst Herzig (Bilder)

Cornwall und der Süden Englands

24 x 30 cm, 224 Seiten,
ca. 350 Abbildungen, gebunden

ISBN 978-3-96849-019-9

Statt Originalausgabe 49,95 €

19,95 €

Der opulente Bildband zeigt in über 350 Fotografien den Süden Englands von Land´s End im Westen bis nach Dover im Osten: Mittelalterliche Städte mit ihren beeindruckenden Burgen und Kirchen, die Farbenpracht von Blumen und Pflanzen, die einmalige englische Gartenkunst in Sissinghurst und den vielen anderen brühmten Gärten in der Region. Die Fotografen nehmen Sie mit auf eine Reise nach Stonehenge und Hastings, in die altehrwürdigen Seebäder und quirlige Städte wie Bristol, Plymoth oder Exeter. Es werden Geschichten erzählt von den Schriftstellerinnen und Schriftstellern aus der Region, den zahlreichen Leuchttürmen, aus Seebädern und Pubs. Lassen Sie sich inspirieren von den wohl schönsten Küsten Europas!


Schon seit den frühen Tagen des Viktorianischen Zeitalters zogen Cornwall und der Süden Englands Künstler wie Maler, Musiker und Schriftsteller ebenso an wie Besucher und Ruheständler aus ganz Europa. Denn hier ist das Klima mild und Natur noch ursprünglich. Es fasziniert die Vielgestaltigkeit der langen Küste genauso wie die Heide- und Moorlandschaften. Dazu die Farbenpracht von Pflanzen und Blumen und dieses ganz eigene, ganz besondere Licht, das beispielsweise St. Ives vor langen Zeiten schon zu einer Künstlerkolonie machte. Beeindruckend ist die Zahl an Burgen und Kirchen, die mittelalterlichen, aber auch modernen Städte, die idyllischen Dörfer und prähistorischen Steinkreise und Menhire. Hier findet man eine der schönsten und spannendsten Landschaften Europas, eine farbenprächtige Welt inmitten der südlichsten Grafschaften Englands.

Mamillaria Spinossima Lem_quadrat.jpg
Mamillaria Spinossima Lem_quadrat.jpg
Mamillaria Carnea zucc_quadratisch.jpg
Mamillaria Carnea zucc_quadratisch.jpg

Tina und Horst Herzig leben in Bensheim und sind als freischaffende Fotografen und Designer tätig. Im Verlagshaus Würzburg sind von ihnen unter anderem Bildbände über London, Paris, Frankreich, Cornwall, Großbritannien und Luxemburg sowie zahlreiche Kalender erschienen. Ebenso gehören viele Bücher über deutsche Landschaften zu ihren Veröffentlichungen.

Stefan Blank wurde 1966 in München geboren. Er ist Werbetexter, Reiseführerautor und Fotograf, lebt seit 1978 in Oberschwaben. Während und nach dem Studium in Konstanz und Tübingen arbeitete er als Journalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Zeitungen. Nach Stationen in der Werbung erhielt er 2008 den Künstlerförderpreis der Stadt Friedrichshafen im Bereich Literatur. 2011 eröffnete sein Fotoreportagen-Projekt "24 Stunden Friedrichshafen" das städtische Jubiläumsjahr zum 100. Geburtstag der Stadt. Obwohl viel in der Welt unterwegs, hat Blank seine Heimat nie aus den Augen verloren, sondern sie stets mit einem kritischen Blick – aber voller Sympathie – begleitet.