Der Nasenkoenig

2022

Joachim Ringelnatz (Text), Erhard Dietl (Bilder)

Der Nasenkönig

Mit 35 Farbillustrationen von Erhard Dietl

17 x 17 cm, 48 Seiten, gebunden.

ISBN 978-3-96849-045-8

Statt früher 19,95 €

9,95 €

Ein bibliophiles Kleinod mit vergnüglichen, schrulligen und skurrilen Ringelnatz-Texten für kleine und große Bilderbuchliebhaber und 35 Farbradierungen des Bilderbuchkünstlers Erhard Dietl.

Erhard Dietls Mäuse und Bienen sind unschlagbar. (FAZ)

Mamillaria Spinossima Lem_quadrat.jpg
Mamillaria Spinossima Lem_quadrat.jpg
Mamillaria Carnea zucc_quadratisch.jpg
Mamillaria Carnea zucc_quadratisch.jpg

Der Illustrator:

Erhard Dietl wohnt in München und in der Nähe des Staffelsees. Er arbeitet als Autor und Illustrator, seine zahlreichen Kinderbücher wurden weltweit in viele Sprachen übersetzt. Daneben schrieb er mehrere Kindertheaterstücke und veröffentlichte als Songschreiber CDs für Kinder und Erwachsene.
Zu seinen bekanntesten Figuren gehören die anarchischen Olchis, die inzwischen die Kinoleinwand erobert und Kultstatus erreicht haben.

Zahlreiche Lesungen und Ausstellungen, u.a. mit Radierungen zu Gedichten von Erich Kästner, Ernst Jandl und Joachim Ringelnatz.

Ausgezeichnet wurde Erhard Dietl unter anderem mit dem Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein- Westfahlen, dem Saarländischen und dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis, sowie von der Stiftung Buchkunst.

Presse:

Erhard Dietls Mäuse und Bienen sind unschlagbar. (FAZ)